EUKI Projekt Information

Climate School Be.At – Offene Gesellschaften und Schulen im Bereich Klimaschutz und Energiewende

Kick-Off Meeting. Quelle: Municipality of Athens

Hintergrund

Schulgebäude zählen zu den öffentlichen Gebäuden mit dem höchsten Energieverbrauch in Griechenland. Dabei können einfache Maßnahmen zu einer signifikanten Reduzierung des Energieverbrauchs der Gebäude führen- mit allen finanziellen und ökologischen Vorteilen, die sich daraus ergeben. Die Stadtverwaltung von Athen (MoA) hat kürzlich den ersten Klimaschutzplan der Stadt genehmigt, der bis 2030 ein Reduktionsziel von 40% gegenüber den Basiswerten von 2014 vorsieht. Das Reduktionsziel für kommunale Gebäude einschließlich Schulen liegt bei 52% des derzeitigen Energieverbrauchs und der damit verbundenen Emissionen.

Projektdaten

Stand: Februar 2018

Länder: Deutschland, Griechenland

Projektdauer: 10.2017 – 01.2020

Fördersumme: 719.160,00 €

Zielgruppen: Schulgemeinschaften

Durchführende Organisation: Municipality of Athens

Projektpartner:
Anemos Ananeosis / Wind of Renewal
Respekt für Griechenland e.V.
Unabhängiges Institut für Umweltfragen