Wir nutzen die persönlichen Daten, die Sie uns mit der Anmeldung übermitteln, nur für die Verwaltung Ihres Abonnements und geben sie nicht an Dritte weiter.

Datenschutzerklärung

Soweit Sie bei der Nutzung unserer Dienste um die Angabe persönlicher Informationen gebeten werden, ist die Beantwortung dieser Fragen freiwillig. Ihre persönlichen Daten werden entsprechend den deutschen Datenschutzbestimmungen gespeichert und verarbeitet. Die im Rahmen dieses Newsletters erhobenen personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Abwicklung des Newsletters und Ihrer Anfragen genutzt. Es findet keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte statt. Eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Beratung, der Werbung und der Marktforschung erfolgt nicht. Wird das Abonnement gekündigt, werden alle persönlichen Daten zu Ihrer Person aus unserer Datenbank gelöscht.

This post is also available in: English (Englisch)