CLIKIS – klimafreundliche Küchen in Schulen

Das EUKI-Projekt CLIKIS verbreitet Ansätze und Maßnahmen für ein klimafreundliches Schulessen in Polen. Umweltfreundliche Auswahl der Zutaten und Verwendung energiesparender Technik sind einzelne Maßnahmen.

Buntstifte

Einführung des Themas Klimaschutz in den Lehrplan bulgarischer Schulen

Das Projektziel besteht in der Institutionalisierung eines dauerhaften, interdisziplinären Ausbildungsprogramms für Lehrer zu den Themen Klimaschutz und Energiesparen. Außerdem sollen während der Projektlaufzeit und darüber hinaus Verhaltensänderungen bei Lehrern und Schülern bewirkt werden, um die Energieeffizienz von Schulgebäuden zu verbessern und die entsprechenden Treibhausgasemissionen zu verringern.

Wald vor dem Vulkan Ätna auf Sizilien

Boschi per la Biosfera – Wälder für die Biosphäre

Mit „Boschi per la Biosfera“ werden lokale Schulkinder ausgebildet und ermutigt, sich direkt an Aufforstungsbemühungen zu beteiligen. Dieses 6-monatige Projekt erstreckt sich auf 110 Grundschulklassen, insgesamt etwa 2.200 Kinder, rund um den Ätna.

Climate School Be.At – Offene Gesellschaften und Schulen im Bereich Klimaschutz und Energiewende

Das Projekt ermöglicht zudem Lernerfahrungen durch die Zusammenarbeit zwischen Griechenland und Deutschland in pädagogischen und technischen Fragen, wie Energieeffizienz und Sanierung von Schulen oder Beteiligung von Lehrern, Schülern und Eltern, sowie durch die Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Partnern aus den beiden Städten Athen und Berlin.