Das Briefingpapier zeigt, was andere Länder von der Arbeit der Deutsche Kohlekommission über Transformationsprozesselernen können.