Ein mehrjähriger Finanzrahmen (MFR) für das Klima

Das EUKI-Projekt stärkt das EU-weite Bewusstsein für einen klimasicheren Haushalt und nimmt Einfluss auf den nächsten mehrjährigen Finanzrahmen im EU-Haushalt.

Ein unvermeidlicher Schritt nach Paris: Reduzierung der Emissionen aus der Landwirtschaft

Durch nationale und europäische Workshops und anschließende Kommunikationsarbeit wird ein verstärktes öffentliches und politisches Bewusstsein für die Notwendigkeit eines ehrgeizigen Rechtsrahmens für Klima und Landwirtschaft (nationale Pläne, Governance und GAP) geschaffen.

Staatliche Beihilfen zur Dekarbonisierung Europas nutzen

Anhand transparenter, seriöser und gut dokumentierter Fallstudien wird die Erfolgsgeschichte vergangener Beihilfebeschlüsse analysiert, die die Energiewende vorangetrieben haben. Zusätzlich werden die entscheidenden Schritte und Elemente in den Beihilfebeschlüssen identifiziert, die verbessert werden sollten, um EU-Beihilfeentscheidungen an die europäischen Klima- und Energiezielen anzupassen.

Erfolgreiche nationale Klimaschutzpolitik in Europa

In ganz Europa setzen nationale Regierungen erfolgreich Klimaschutzmaßnahmen um. Ein besserer Austausch kann dabei helfen, die Ziele zur THG-Reduzierung in der EU zu erreichen. Für das EUKI-Projekt BEACON untersuchten Ecofys und adelphi Maßnahmen in acht europäischen Ländern und deren Übertragbarkeit in den deutschen Kontext.