Die Europäische Klimaschutzinitiative (EUKI)

Die EUKI ist ein Finanzierungsinstrument des deutschen Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU). Übergeordnete Ziele der EUKI sind die Intensivierung des grenzüberschreitenden Dialogs sowie des Wissens- und Erfahrungsaustauschs in der Europäischen Union, um gemeinsam die Umsetzung des Pariser Abkommens voranzutreiben.

Erfahren Sie mehr über die EUKI

oder wählen Sie eine andere Sprache

Neues aus der EUKI

Zur News Übersicht

EUKI bei Twitter

Think a move to #climateneutralEU is crucial, but people must not be left behind? We agree!

Watch this moving documentary to see some of those affected and hear their stories. #justtransition https://regionsbeyondcoal.eu/category/witnesses/

Learn more about good practice for #ClimateAction in the hotel sectors of 🇨🇾🇬🇷🇩🇪. The good practice map will be filled by our project partner @OEBcy. 🏊🌴Do you plan your holidays according to #sustainability standards? ➡️ http://www.oeb.org.cy/hotels4climate/

That list includes our webinar „Heating in Poland. State of play and key challenges”. Thursday, April 2, 4 p.m. CET. Register here👉https://bit.ly/2JqgTB2. Please, note that the webinar will be held in Polish only!
#heating #cleanheating #forumlive https://twitter.com/cleanenergywire/status/1244608044870316033

Aktuelle Projekte

Solarzellen als nachhaltige Stromquelle für KrankenhäuserHCWH
Bulgarien, Deutschland, Griechenland, Italien, Malta, Spanien

Klimafreundliche Gesundheitsversorgung im Mittelmeerraum

Bulgarien, Deutschland, Griechenland, Polen

Regionen und Kommunen für einen gerechten Kohleausstieg

Teilnehmer auf KonferenzFrank Bold Society
Bulgarien, Griechenland, Italien, Kroatien, Polen, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn

Verbesserte Nachhaltigkeitsberichterstattung für Unternehmen