Die Europäische Klimaschutzinitiative (EUKI)

Die EUKI ist ein Finanzierungsinstrument des deutschen Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU). Übergeordnete Ziele der EUKI sind die Intensivierung des grenzüberschreitenden Dialogs sowie des Wissens- und Erfahrungsaustauschs in der Europäischen Union, um gemeinsam die Umsetzung des Pariser Abkommens voranzutreiben.

Erfahren Sie mehr über die EUKI

oder wählen Sie eine andere Sprache

Neues aus der EUKI

Zur News Übersicht

EUKI bei Twitter

We congratulate the #EUKI project "Young Energy Europe" @DIHK_News @AHK_Bulgarien on their second anniversary. 🎉🎉Get some impressions of their great work and some numbers on what has been achieved so far: https://www.euki.de/en/212-energy-scouts-trained-after-two-years-a-summary/

We congratulate the #EUKI project Young Energy Europe @DIHK_News and @AHK_Bulgarien on their second anniversary.🎉🎉 Get some impressions of their great work and some numbers on what has been achieved so far: https://www.euki.de/en/212-energy-scouts-trained-after-two-years-a-summary/ #EnergyScouts
#YoungEnergyEurope

In our interview series on how the #EUKI community deals with the Corona crisis @ASniegocki of @Wise_Europa explains why he sees web-based events as a great opportunity for #climateaction: https://www.euki.de/en/news/commitment-climate-action/

Aktuelle Projekte

Studienreise ProjektKaterina Davidova
Bulgarien, Deutschland, Lettland, Polen, Rumänien, Slowakei, Tschechische Republik

Energiewendedialog in Mittelosteuropa