Die Europäische Klimaschutzinitiative (EUKI)

Die EUKI ist ein Finanzierungsinstrument des deutschen Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU). Übergeordnete Ziele der EUKI sind die Intensivierung des grenzüberschreitenden Dialogs sowie des Wissens- und Erfahrungsaustauschs in der Europäischen Union, um gemeinsam die Umsetzung des Pariser Abkommens voranzutreiben.

Erfahren Sie mehr über die EUKI

Neues aus der EUKI

Zur News Übersicht

Präsentation auf Konferenz in Brüssel
/ Newsmeldung

EUKI bei Twitter

@EUKI_Climate @Green_Europe @BirdLifeEurope @CEEwebEurope @FNEasso @BirdWatchIE @Germanwatch More than 2/3 of deforestation is due to the way we produce and eat our food. It is also responsible for a wide part of biodiversity loss. #worldclimatesummit @wclimate #WCS2019 #InvestmentCOP

New report on how to mitigate emissions from agriculture & livestock: #CAP and #Climate policies👉 by @EUKI_Climate @Green_Europe @BirdLifeEurope @IIDMA_ecolaw @CEEwebEurope @FNEasso @BirdWatchIE @Germanwatch

https://twitter.com/IIDMA_ecolaw/status/1202599605319417858

A change in our diet is essential to reduce emissions from the agriculture sector. To do this there needs to be changes in the consumption patterns and this is still a problem that needs to be addressed. #worldclimatesummit #euki #Cop25Madrid2019

Aktuelle Projekte

Deutschland, Lettland, Tschechische Republik

CIC2030: Strategien für die Finanzierung der Klimaziele 2030