Die Europäische Klimaschutzinitiative (EUKI)

Die EUKI ist ein Finanzierungsinstrument des deutschen Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU). Übergeordnete Ziele der EUKI sind die Intensivierung des grenzüberschreitenden Dialogs sowie des Wissens- und Erfahrungsaustauschs in der Europäischen Union, um gemeinsam die Umsetzung des Pariser Abkommens voranzutreiben.

Erfahren Sie mehr über die EUKI

Neues aus der EUKI

Zur News Übersicht

/ Projektnews

EUKI bei Twitter

Paldies @EsiGudrs par atskatu uz vakardienas "Ar velo uz darbu"!

Vienlaikus atgādinām, ka joprojām interaktīvajā kartē https://t.co/YcbqmTt2Pj vari atzīmēt info par foršajām un bīstamajām veloinfrastruktūras vietām un trūkstošajiem veloinfrastruktūras savienojumiem.

#cyclurban

Read the latest news in our new #EUKI Community platform and learn more about #EnergyScouts in Bulgaria🇧🇬 and their commitment to #EnergyEfficiency. 📸 @AHK_Bulgarien

➡️ https://t.co/51lBzKwWJl #GlobalClimateStrike

Eine Delegation aus 🇷🇴Alba Iulia besuchte #Klima-Partnerstadt 🇩🇪Arnsberg im Rahmen des #EUKI-Projekts BEACON. "Ein solcher Austausch stellt eine gute Inspirationsquelle für unsere Arbeit vor Ort dar", sagt Bürgermeister Ralf Paul Bittner.#EURegionsWeek
➡️https://t.co/StJuoah0yj

Aktuelle Projekte

Deutschland, Lettland, Tschechische Republik

CIC2030: Strategien für die Finanzierung der Klimaziele 2030