Die Europäische Klimaschutzinitiative (EUKI)

Die EUKI ist ein Finanzierungsinstrument des deutschen Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU). Übergeordnete Ziele der EUKI sind die Intensivierung des grenzüberschreitenden Dialogs sowie des Wissens- und Erfahrungsaustauschs in der Europäischen Union, um gemeinsam die Umsetzung des Pariser Abkommens voranzutreiben.

Erfahren Sie mehr über die EUKI

Neues aus der EUKI

Zur News Übersicht

Gruppenfoto von etwa 30 Personen auf einer Bühne. In der Mitte steht ein Roll-up von Young Energy Europe.(C) Claudia Kempf
/ Newsmeldung

EUKI bei Twitter

Last week, 1.300 students and teachers participated in a march for climate in #Athens, together with the Vice Major Maria Iliopoulou. Our #EUKI project below supports #climate-friendly education in the Greek capital. #ClimateAction

➡️ https://t.co/ldL57Oe0ax

#EUKI project BEACON bridges national and local #ClimateAction at #ICCA2019 in Heidelberg. @sg_climate presented successful national climate policies in #Europe.
➡️ https://t.co/vam90oA45g #ClimatePolicy #ClimateChange

We have @EUClimateAction, @climate_cake and @Cefic representatives on stage for the interactive closing session of #2050planning conference - see what’s their vision for #netzero #EU2050 https://t.co/LYTeu78uym

Aktuelle Projekte

Deutschland, Lettland, Tschechische Republik

CIC2030: Strategien für die Finanzierung der Klimaziele 2030