Die Europäische Klimaschutzinitiative (EUKI)

Die EUKI ist ein Finanzierungsinstrument des deutschen Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU). Übergeordnete Ziele der EUKI sind die Intensivierung des grenzüberschreitenden Dialogs sowie des Wissens- und Erfahrungsaustauschs in der Europäischen Union, um gemeinsam die Umsetzung des Pariser Abkommens voranzutreiben.

Erfahren Sie mehr über die EUKI

Neues aus der EUKI

Zur News Übersicht

Cluj Napoca panorama
/ Interview

EUKI bei Twitter

How can #RenewableEnergies improve the electricity system in Southeast Europe? A study by @AgoraEW shows that the use of wind and #SolarEnergy can increase the security of supply and reduce costs. #EnergyTransition #Photovoltaic #Windpower #EUKI

➡️ https://t.co/QiaIfA66sc

Wie verbessern #ErneuerbareEnergien das Stromsystem in Südosteuropa? Eine Studie von @AgoraEW gibt Aufschlüsse und zeigt, dass der Einsatz von Wind und Sonne die Versorgungssicherheit steigern kann. #Klimaschutz #Klimawandel @franzalt
https://t.co/8AprkTnWJO

From #EUSEW in Brussels to Smyadovo and Lyaskovets, somewhere in Central Bulgaria... The issues are soo different, but there's one common question: how to mount #deepretrofit to stimulate local growth? We'll try to find some answers with #OurBuildings. @EUKI_Climate @BPIE_eu

Aktuelle Projekte

Deutschland, Lettland, Tschechische Republik

CIC2030: Strategien für die Finanzierung der Klimaziele 2030