Publikationen

EUKI Highlight

EUKI annual report

Broschüre: Das Klima schützen, Europa stärken – Die Europäische Klimaschutzinitiative (EUKI) des Bundesumweltministeriums

Die Broschüre der Europäischen Klimaschutzinitiative (EUKI) informiert über Ziele, Arbeitsweise, Fördermöglichkeiten und Projekte der Initiative.

Auswahl einschränken:

Visionswerkstätten Toolbox


Visionswerkstätten Toolbox

Das Bestreben der Europäischen Union, bis 2050 klimaneutral zu sein, ist ein wichtiges Element der EU-Klimapolitik und ein entscheidender Beitrag zur Erreichung des Pariser Abkommens. Allerdings gibt es in ganz Europas kein einheitliches Bewusstsein und Verständnis für Klimaneutralität. Mit der BEACON Visionswerkstätten Toolbox für inspirierte Zusammenarbeit im Bereich Klimaneutralität möchten wir das Thema für Stakeholder wie Schüler*innen und lokale Bürger*innen in ganz Europa greifbarer machen. Die Toolbox bietet methodologische Anleitungen für alle, die eine Visionswerkstatt durchführen möchten, indem sie die Struktur und Methoden skizziert, die die Durchführenden anwenden sollten. Sie enthält sechs aufeinanderfolgende Module sowie 27 Methoden mit detaillierten Anleitungen, die ausgewählt werden können, um ein maßgeschneidertes Workshop-Erlebnis zu schaffen. Letztendlich erleichtert das Visionswerkstätten-Format und die Toolbox die Entwicklung innovativer, lokal verwurzelter Visionen für Klimaneutralität, die auf einem abwechslungsreichen, maßgeschneiderten Mix von Methoden und Materialien basieren, passend für die jeweilige Zielgruppe.

Download PDF

Bridging European and Local Climate Action (BEACON)

Vision Workshop Toolbox (Bulgarian)


Visionswerkstätten Toolbox (Bulgarisch)

Das Bestreben der Europäischen Union, bis 2050 klimaneutral zu sein, ist ein wichtiges Element der EU-Klimapolitik und ein entscheidender Beitrag zur Erreichung des Pariser Abkommens. Allerdings gibt es in ganz Europas kein einheitliches Bewusstsein und Verständnis für Klimaneutralität. Mit der BEACON Visionswerkstätten Toolbox für inspirierte Zusammenarbeit im Bereich Klimaneutralität möchten wir das Thema für Stakeholder wie Schüler*innen und lokale Bürger*innen in ganz Europa greifbarer machen. Die Toolbox bietet methodologische Anleitungen für alle, die eine Visionswerkstatt durchführen möchten, indem sie die Struktur und Methoden skizziert, die die Durchführenden anwenden sollten. Sie enthält sechs aufeinanderfolgende Module sowie 27 Methoden mit detaillierten Anleitungen, die ausgewählt werden können, um ein maßgeschneidertes Workshop-Erlebnis zu schaffen. Letztendlich erleichtert das Visionswerkstätten-Format und die Toolbox die Entwicklung innovativer, lokal verwurzelter Visionen für Klimaneutralität, die auf einem abwechslungsreichen, maßgeschneiderten Mix von Methoden und Materialien basieren, passend für die jeweilige Zielgruppe.

Download PDF

Bridging European and Local Climate Action (BEACON)

Vision Workshop Toolbox (Romanian)


Visionswerkstätten Toolbox (Rumänisch)

Das Bestreben der Europäischen Union, bis 2050 klimaneutral zu sein, ist ein wichtiges Element der EU-Klimapolitik und ein entscheidender Beitrag zur Erreichung des Pariser Abkommens. Allerdings gibt es in ganz Europas kein einheitliches Bewusstsein und Verständnis für Klimaneutralität. Mit der BEACON Visionswerkstätten Toolbox für inspirierte Zusammenarbeit im Bereich Klimaneutralität möchten wir das Thema für Stakeholder wie Schüler*innen und lokale Bürger*innen in ganz Europa greifbarer machen. Die Toolbox bietet methodologische Anleitungen für alle, die eine Visionswerkstatt durchführen möchten, indem sie die Struktur und Methoden skizziert, die die Durchführenden anwenden sollten. Sie enthält sechs aufeinanderfolgende Module sowie 27 Methoden mit detaillierten Anleitungen, die ausgewählt werden können, um ein maßgeschneidertes Workshop-Erlebnis zu schaffen. Letztendlich erleichtert das Visionswerkstätten-Format und die Toolbox die Entwicklung innovativer, lokal verwurzelter Visionen für Klimaneutralität, die auf einem abwechslungsreichen, maßgeschneiderten Mix von Methoden und Materialien basieren, passend für die jeweilige Zielgruppe.

Download PDF

Bridging European and Local Climate Action (BEACON)

Vision Workshop Toolbox (Polish)


Visionswerkstätten Toolbox (Polnisch)

Das Bestreben der Europäischen Union, bis 2050 klimaneutral zu sein, ist ein wichtiges Element der EU-Klimapolitik und ein entscheidender Beitrag zur Erreichung des Pariser Abkommens. Allerdings gibt es in ganz Europas kein einheitliches Bewusstsein und Verständnis für Klimaneutralität. Mit der BEACON Visionswerkstätten Toolbox für inspirierte Zusammenarbeit im Bereich Klimaneutralität möchten wir das Thema für Stakeholder wie Schüler*innen und lokale Bürger*innen in ganz Europa greifbarer machen. Die Toolbox bietet methodologische Anleitungen für alle, die eine Visionswerkstatt durchführen möchten, indem sie die Struktur und Methoden skizziert, die die Durchführenden anwenden sollten. Sie enthält sechs aufeinanderfolgende Module sowie 27 Methoden mit detaillierten Anleitungen, die ausgewählt werden können, um ein maßgeschneidertes Workshop-Erlebnis zu schaffen. Letztendlich erleichtert das Visionswerkstätten-Format und die Toolbox die Entwicklung innovativer, lokal verwurzelter Visionen für Klimaneutralität, die auf einem abwechslungsreichen, maßgeschneiderten Mix von Methoden und Materialien basieren, passend für die jeweilige Zielgruppe.

Download PDF

Bridging European and Local Climate Action (BEACON)

Vision Workshop Toolbox (Greek)


Visionswerkstätten Toolbox (Griechisch)

Das Bestreben der Europäischen Union, bis 2050 klimaneutral zu sein, ist ein wichtiges Element der EU-Klimapolitik und ein entscheidender Beitrag zur Erreichung des Pariser Abkommens. Allerdings gibt es in ganz Europas kein einheitliches Bewusstsein und Verständnis für Klimaneutralität. Mit der BEACON Visionswerkstätten Toolbox für inspirierte Zusammenarbeit im Bereich Klimaneutralität möchten wir das Thema für Stakeholder wie Schüler*innen und lokale Bürger*innen in ganz Europa greifbarer machen. Die Toolbox bietet methodologische Anleitungen für alle, die eine Visionswerkstatt durchführen möchten, indem sie die Struktur und Methoden skizziert, die die Durchführenden anwenden sollten. Sie enthält sechs aufeinanderfolgende Module sowie 27 Methoden mit detaillierten Anleitungen, die ausgewählt werden können, um ein maßgeschneidertes Workshop-Erlebnis zu schaffen. Letztendlich erleichtert das Visionswerkstätten-Format und die Toolbox die Entwicklung innovativer, lokal verwurzelter Visionen für Klimaneutralität, die auf einem abwechslungsreichen, maßgeschneiderten Mix von Methoden und Materialien basieren, passend für die jeweilige Zielgruppe.

Download PDF

Bridging European and Local Climate Action (BEACON)

Municipal energy planning and energy management experience in Germany


Erfahrungen mit kommunaler Energieplanung und Energiemanagement in Deutschland (Englisch)

Der vorliegende Bericht gibt einen Überblick über Best-Practice-Beispiele in deutschen Kommunen mit Schwerpunkt auf den erfolgreichsten Energiemanagementsystemen, technischen Lösungen und Umsetzungsansätzen, einschließlich einer Bewertung von Organisationsstrukturen, Planungsprozessen, eingesetzten Instrumenten und Finanzierungsmöglichkeiten. Der Bericht beschreibt die wichtigsten Komponenten des kommunalen Energiemanagements in Deutschland und stellt drei Kommunen in Süddeutschland vor, die erfolgreiche Maßnahmen des kommunalen Energiemanagements eingeführt haben. Darüber hinaus werden einzelne Aspekte des kommunalen Energiemanagements näher beleuchtet und die relevanten Merkmale und Herausforderungen in den drei untersuchten Kommunen diskutiert. Als Ergebnis werden Empfehlungen abgeleitet, wie die Ansätze aus Deutschland an die Bedingungen und Anforderungen in Bulgarien angepasst werden können.

Download PDF

How to (not) phase-out coal: Lessons from Germany for Just and Timely Coal Exits


Wie kann ein gerechter und schneller Kohleausstieg aussehen? Beispiele aus Deutschland (Englisch)

Das Zeitalter der Kohle in Europa neigt sich dem Ende zu. Kohle wird im Vergleich zu erneuerbaren Energien zunehmend unrentabel und wird von Investoren als finanzielles Risiko angesehen. Zudem bestehen nach wie vor politische und soziale Barrieren für den Ausstieg aus der Kohle. Die Erfahrungen der Vergangenheit zeigen, dass der Ausstieg aus der Kohleverstromung ein schwieriger Prozess ist, insbesondere in Ländern, die bei der Stromerzeugung stark auf Kohle angewiesen sind. Die Entscheidung Deutschlands, des zweitgrößten Kohlelandes in der EU, aus der Kohle auszusteigen, ist weltweit ein wichtiges Signal. Obwohl die deutschen Kohleregionen bei dem Asstieg unterstützt werden, weist Deutschland in diesem prozess viele Schwächen auf, die andere Länder, nicht wiederholen sollten. Dieses Papier bietet neun Lehren aus den deutschen Erfahrungen, die als Orientierung für gerechte und rechtzeitige Kohleausstiegsprozesse in anderen Ländern dienen können.

Download PDF

Energiewendedialog in Mittelosteuropa

Öffentlichkeitsarbeit für lokalen Klimaschutz


Öffentlichkeitsarbeit für lokalen Klimaschutz

PNEC, Energy Cities und adelphi haben einen Ideenkatalog für lokale Klimakampagnen, Aktivitäten und Initiativen zusammengestellt, der sich an verschiedenste kommunalen Kontext angepassen lässt. Der Katalog umfasst vier Hauptkategorien, die von der Verteilung verschiedener Arten von gedruckten Formaten bis hin zu Tipps zur Einbindung von Bürger*innen über soziale Medien, klimafreundlichen Gadgets, klimafokussierten Spielen und mehr reichen. Der Katalog stützt sich auf Initiativen und bewährte Verfahren, die in ganz Europa umgesetzt wurden, und gibt den Lesenden Werkzeuge an die Hand, die für die nächste klimainspirierte Aktivität erforderlich sind.

Download PDF

Bridging European and Local Climate Action (BEACON)

LENA Handbook (Czech)


LENA Handbuch (Tschechisch)

Das Handbuch gibt Schulen und Schulträgern Anregungen für die Umsetzung schulischer Energiesparprojekte. Es unterstützt bei der Umsetzung von Nutzerverhaltensschulungen, der Pädagogik und einfachen technischen Maßnahmen. Das Handbuch wendet sich hierzu an alle Personenkreise, die in der Schule lernen und arbeiten: Lehrkräfte der Grund- und Sekundarstufe, Schulleitungen, HausmeisterInnen und Schulwarte sowie an Schulträger bei den Kreisen und Kommunen.

Download PDF

Bridging European and Local Climate Action (BEACON)

Europe’s Economic Recovery – How can the Recovery and Resilience Facility support achieving climate neutrality?


Europas wirtschaftlicher Aufschwung – Wie kann das EU-Wiederaufbaupaket zur Erreichung der Klimaneutralität beitragen? (Englisch)

Im Juli 2020 einigte sich der Europäische Rat auf ein einzigartiges Konjunkturpaket der EU. Diese Vereinbarung enthält Elemente, die die Klimapolitik der EU weit voranbringen sollen. Wenn das Konjunkturpaket jedoch den Weg zur Klimaneutralität bis 2050 frei machen soll, muss es noch weiter verbessert werden. Folglich liefert dieses Papier Anästze, wie das EU-Wiederaufbaupaket die Erreichung der Klimaneutralität bis 2050 unterstützen kann.
Das Papier ist Teil des Projekts „Building bridges – High Trust Network with Conservative Groups for Ambitious Climate Action“, das von der Europäischen Klimainitiative (EUKI) finanziert wird.

Download PDF

Ein High-Trust-Network für ambitionierten Klimaschutz