Diese Zusammenfassung präsentiert die Highlights der Deutsch-Französische Energiewendewoche mit mehr als 100 teilnehmenden Kommunen, Verbänden und Energieagenturen.