„Weiterbildung von Quartierssanierungsmanagern in Litauen“ legte den Schwerpunkt auf einen integrierten Ansatz für energieeffiziente städtebauliche Erneuerung.