Int-E-Grid: Förderung der Elektromobilität in Polen und Deutschland

Das Int-E-Grid-Projekt ist eine Antwort auf die Kattowitzer Partnerschaft für Elektromobilität, die auf der COP24 beschlossen wurde.

Diese Studie befasst sich mit der Verbesserung der Luftqualität in Polen bis 2030. Dabei liegt der Fokus auf der Transformation von Heizsystemen.


Studie: Good heating practices from Denmark and Germany – Conclusions for Poland (Englisch)

Änderungen im Heizungssektor sind grundlegend für die Verbesserung der Luftqualität in Polen. Diese Studie analysiert sowohl gute als auch schlechte Erfahrungen aus Deutschland und Dänemark und zieht Rückschlüsse für Polen. Die Studie zeigt die Bedeutung langfristiger Visionen, spezifischer Ziele und Mechanismen, die zu Engagement motivieren und bewertet die Kosten für die Umwelt im Prozess.

Englische Studie

Polnische Studie

Internationales Kooperationsforum „Clean Heat“