Erneuerbare und moderne Energiemaßnahmen

Das Projekt will mit verschiedenen Maßnahmen die Öffentlichkeit sowie lokale Entscheider*innen in der Tschechischen Republik zum Umdenken in Bezug auf die erneuerbaren Energien bewegen.

Flag of Europe

High Trust Network for Ambitious Climate Action

The project wants to enable dialogue on climate issues throughout all segments of society, forming the discursive basis for effective climate action, primarily in Central and Eastern Europe.

Warsaw

Interview: Anhaltendes Engagement für den Klimaschutz trotz der Krise

Trotz der Krise steht das Klimathema weiterhin auf der politischen Agenda, berichtet Aleksander Śniegocki. Er betont außerdem, dass der Klimadialog durch den Einsatz webbasierter Kommunikationsmittel integrativer und umweltfreundlicher werden kann.

Kapazitätsaufbau für ambitionierte Langfriststrategien

Ziel des Projekts ist eine Verbesserung der Qualität der langfristigen Strategien (LTS) zur Dekarbonisierung der Visegrad-4+2-Staaten.

EnPover –Minderung der Energiearmut in Kommunen

Durch Workshops, Studienreisen und die gemeinsame Entwicklung von Instrumenten fördert das Projekt den Wissensaustausch und versetzt kommunale Akteure in die Lage, kostengünstige Energiesparmaßnahmen auf den Weg zu bringen und zu unterstützen.

Interview: Networking in Zeiten von Social Distancing

OER arbeitet eng mit Gemeinden zusammen. Innerhalb dieser Community gibt es im Augenblick viel zu tun. Die Organisation versucht daher, ihre Unterstüzung genau auf die jeweils anfallenden Aufgaben und Anfragen zuzuschneiden, berichtet Leea Mihaila von OER.

Living Streets

Das Projekt beabsichtigt, Städte und Netzwerken in Griechenland, Kroatien und Portugal in die Lage zu versetzen, ihre Bürger*innen verstärkt in die Lösung von Energie- und Klimafragen einzubinden.

Cyclurban+: Mobilitätswandel statt Klimawandel

In den Zielländern ist das Fahrrad derzeit kein Teil der städtischen Verkehrssysteme und wird gegenüber einem „vollwertigen“ Verkehrsmittel bestenfalls als Notlösung wahrgenommen.

Das Projekt YESclima bildet junge Experten zu Energieaudits weiter. So werden Kosten gespart und das Klima geschützt.