Just Transition to climate neutrality

Just Transition to Climate Neutrality – Doing Right by the Regions (Englisch)

Just Transition ist heute ein politisches Schlagwort. Es besteht Konsens darüber, dass der Übergang zur Klimaneutralität ein gerechter sein sollte. Allerdings, wann und selbst ob ein solcher Übergang wirklich stattfinden sollte, ist noch immer ungeklärt. Noch unklarer ist, was „gerecht“ eigentlich bedeutet und welche Auswirkungen „Gerechtigkeit“ auf die nationale und die EU-Politik hat.

Dieser Bericht – ein Überblick über vier Fallstudien aus europäischen Kohle- und Strukturwandelregionen – zeigt, dass, obwohl jede Region unterschiedlich ist, die Herausforderungen die sie zur Gewährleistung eines gerechten Strukturwandels haben, sich auffallend ähnlich sind.

Download PDF

Just Transition Ost- und Südeuropa