Verbesserte Nachhaltigkeitsberichterstattung für Unternehmen

Investoren und Banken benötigen klare, übersichtliche und miteinander vergleichbare Daten, damit sie ihre Anlagestrategien anpassen und sicher sein können, dass sie tatsächlich in nachhaltige Vermögenswerte investieren.

green garden beds on roof tops

Smart Climate Cities

Mit der Schaffung einer Dialogplattform für baltische und deutsche Städte ermöglicht das Projekt die Erforschung von Strategien für nachhaltige städtische Infrastrukturen.

Interview: Ein zypriotisches Pionierprojekt

Interview mit Anthi Charalambous von der Cyprus Employers & Industrialists Federation (OEB) über die Ergebnisse des kürzlich beendeten Projektes Busnisess4Climate+ und was als nächstes kommt.

Logo des Projekts Business4Climate

Business4Climate+ auf Zypern: eine Initiative zur Verringerung des THG-Ausstoßes durch Unternehmen

Bei dem Projekt geht es um die Finanzierung von THG-Minderungsmaßnahmen auf Zypern. Das Ziel: die Entwicklung von Instrumenten, die die notwendige Dynamik in Gang setzen, damit die Unternehmen Lösungen zur Verringerung der THG-Emissionen entwickeln.

REVIPOWER – Energie- und ressourceneffiziente Quartierssanierungen in polnischen Städten

Das übergeordnete Ziel des Projekts besteht darin, das transformative Potenzial von Sanierungsmaßnahmen, die im Rahmen des nationalen Revitalisierungsgesetzes und der lokalen Revitalisierungspläne entwickelt werden, freizusetzen, indem diese insbesondere im Hinblick auf Ressourceneffizienz nachhaltiger gestaltet werden.

Dieses Diskussionspapier unterstützt die allgemeine Verbesserung der Lebensqualität der Bürger in polnischen Städten und trägt die Energie- und Ressourceneffizienz in das Zentrum der polnischen Revitalisierungspraxis ein.