Videos

EUKI Highlight

Kinder stehen auf einer Wiese und schauen zu einer Frau. Im Vordergrund: "Promoting" auf blauem Hintergrund. Davon gehen drei Linien ab zu Feldern mit "Dialogue", "Capacity Building" und "Good Practice".YouTube/Screenshot

Die Europäische Klimaschutzinitiative (EUKI)

Unser Video stellt die Europäische Klimaschutzinitiative (EUKI) vor, insbesondere ihre Ziele, Instrumente und ausgewählte Projektbeispiele.

Auswahl einschränken:

EUKI-Projekte und Mobilität (Englisch)

Dieses Video zeigt anhand von zwei EUKI Projekten, wie eine nachhaltige Mobilität gefördert werden kann.

EUKI-Projekte und Kommunen (Englisch)

Das Video zeigt am Beispiel von zwei EUKI-Projekten, welchen Beitrag Kommunen für den Klimaschutz leisten können.

EUKI-Projekte und Klimabewusstsein (Englisch)

In diesem Video gibt die EUKI einen Einblick in zwei Projekte, die das Bewusstsein für den Klimawandel erhöhen.

Finanzielle Umsetzung eines EUKI Projekts (Englisch)

Dieses Video erklärt in drei Minuten, was Sie zur finanziellem Umsetzung eines EUKI Projekts wissen sollten.

blank

EUKI Info Tag zum 5. EUKI Auswahlverfahren (Englisch)

Dieses Video ist ein Mitschnitt des EUKI Info Tages zum 5. Ideenwettbewerb und gibt einen Überblick über das Auswahlverfahren.

Painting Eco or ego?

Rettet die Erde (BEACON)

Die „Energy Educators“, engagierte Elftklässler aus Veliko Tarnovo in Bulgarien, geben Tipps zur Rettung der Erde.

Auswahlverfahren der EUKI (Englisch)

Dieses Video erklärt in nur drei Minuten das Auswahlverfahren der EUKI.

Ulrike Leis at Potsdamer Platz

Der 5. EUKI Ideenwettbewerb ist eröffnet

Ulrike Leis vom EUKI Team kündigt den 5. Ideenwettbewerb der Europäischen Klimaschutzinitiative (EUKI) an.

Kids in Bulgaria cycle stationary bikes to produce e

Projektvideo: Das bulgarische Klimaschutzfahrradkino

Wie können wir Energieeffizienz praktisch lehren? Dieses Video zeigt das Fahrradkino, eine Idee von BEACON Partner NTEF.

blank

Projektvideo: Strukturwandel in Bulgarien, Deutschland, Griechenland und Polen

Wie gerecht ist der Strukturwandel in den Kohleregionen Bulgariens, Griechenlands, Deutschlands und Polens? Wie kann der Wandel fair gestaltet werden? Das Video eines EUKI-Projekts mit dem WWF gibt Antworten.