News

Auswahl einschränken:

Kraft der erneuerbaren Bürgerenergie

Ein EUKI-Projekt mit FoE Europe brachte Interessenvertreter zusammen, um die wachsende Bedeutung der Bürgerenergie hervorzuheben und diesen Ansatz in der CEE-Region stärker zu verankern.

Klimajournalismus zwischen Estland und Deutschland

Elizaveta Fomina, Journalistin aus Estland, berichtet über ihre Eindrücke vom EUKI Austauschprogramm mit IJP und von der Auftaktkonferenz in Berlin.

Präsentation auf Konferenz in Brüssel

Für einen grünen EU-Haushalt

Vertreter von zivilgesellschaftlichen Organisationen und Politik diskutierten, wie der Klimaschutz im kommenden EU-Haushalt vorangebracht werden kann.

Energieeffizienz für Athener Gebäude

YESclima führte einen Workshop zum Thema „Energieeffizienz in Gebäuden und natürliche Technik zur Gebäudekühlung und –heizung“ in Athen durch.

BEACON auf der European Week of Regions and Cities 2019

BEACON-Klimagemeinden diskutierten auf der Europäischen Woche der Regionen und Städte die nächsten Schritte zur Integration von Klimaschutz und Anpassungsmaßnahmen.

Interview: Ein zypriotisches Pionierprojekt

Interview mit Anthi Charalambous von der Cyprus Employers & Industrialists Federation (OEB) über die Ergebnisse des kürzlich beendeten Projektes Busnisess4Climate+ und was als nächstes kommt.

Nils Myer-Ohlendorf von Ecologic an Konferenztisch

Interview: „Klimaschutz baut Brücken für die Europäische Union“

Interview mit Nils Meyer-Ohlendorf vom Ecologic Institut zur Rolle der Klimapolitik bei der Reform der Europäischen Union (EU).

Blick über einen Tagebau. Im Hintergrund rauchende Türme

Bürgermeister für einen gerechten Strukturwandel

Das „Foum of Mayors“ im brandenburgischen Weißwasser brachte Bürgermeister aus europäischen Kohleregionen zusammen.

Blicke über den Tellerrand

Die Europäische Klimaschutzinitiative (EUKI) förderte 9 Redakteurinnen mit einem Stipendium. Heraus kamen 41 spannende Beiträge.

Emissionen in den Urlaub schicken

Energy Scouts der Tourismusbranche auf Kreta präsentierten Vassilis Sakas von der AHK Griechenland ihre Energieeffizienzprojekte.